Juli-News

 

Nach Monaten intensiver Arbeit an unseren Songs haben wir nun bereits ein kleines Set von ca 45 min zusammen. Zwei der Songs davon konnten wir aufnehmen, und ein Video ist auch fertig. Professionelle Bandfotos wurden gemacht – Wow, das ist doch alles schon mal was.

 

Für uns war es interessant zu sehen wie egal es sein kann, sich nicht um Konzepte und Konventionen zu kümmern. So ist unsere Musik bisher ein spannender Mix aus Hip-Hop, Rock, Indi-Pop und Akustik-Elementen. Die Texte fallen mal in Deutsch, mal in Englisch aus und manchmal auch gemischt innerhalb eines Songs. Aber wie durch ein Wunder…. Es klingt trotzdem immer nach „kopf-aus“ und hat irgendwie doch eine Linie. Keine Ahnung, wie wir das machen.

 

Wir sind gespannt was nun passiert, denn jetzt heißt es Gigs für 2020 buchen. Im Newsletter erfahrt ihr, wann und wo wir spielen. Bis dann - kopf-aus

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0